Das Forum der DASW

www.ameisenschutzwarte.de
Aktuelle Zeit: 12. Aug. 2020, 12:36

Alle Zeiten sind UTC




Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ameisennest im Haus (Lasius brunneus)
BeitragVerfasst: 10. Aug. 2009, 21:00 
Offline

Registriert: 10. Aug. 2009, 20:05
Beiträge: 2
Wohnort: Köln
Liebe Ameisenfreunde,

wir haben vor einigen Tagen ein älteres Haus gekauft (ca. 1910) und bei der ersten Bestandsaufanhme für die Renovierung kam mir im 1. OG mit der Tapete eine Ameisenkolonie entgegen. Die Tierchen waren uns vorher im Haus - das einige Monate unbewohnt war - nicht begegnet.

Jetzt geht es mir natürlich darum, wie wir die Ameisen loswerden.

Erstmal die Fakten:

- Die Kolonie (oder was ich dafür halte, ein Haufen braune Säge-(Nage?)späne mit vielen Ameisen drin) befand sich innen an einer Aussenwand im 1.OG unter einer 5mm-Styroporschicht und Tapete. Diese beiden Schichten waren in dem Bereich etwas von der Wand gewölbt, so dass dort ca. 2 cm Zwischenraum waren.
- Die Wand ist wohl manchmal feucht
- Eine Ameisenstrasse führt senkrecht an der Wand entlang und verschwindet oben in der Holzbalkendecke (darüber Dachstuhl)
- Die Ameisenstrasse verschwindet nach unten in der Fussleiste
- Die Ameisen sind ca. 5-6 mm lang
- Im Dachstuhl sehe ich keine Ameisen

Ich habe gestern schon hier im Forum geschmökert und heute NexaLotte Köderdosen am Weg aufgestellt. Die Ameisen schienen erstmal nicht interessiert.

Was kann und sollten wir sonst noch tun ?
Können Sie anhand meiner Fotos sagen, ob es sich um holzfressende Ameisen handelt?

Ich bin für jede Info oder Hilfe dankbar.

Jens


Dateianhänge:
Dateikommentar: einige der Ameisen
Ameisen 1.JPG
Ameisen 1.JPG [ 44.14 KiB | 7775-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Gesamtbild der Wand
Ameisen 2.JPG
Ameisen 2.JPG [ 201.09 KiB | 7778-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11. Aug. 2009, 09:52 
Offline

Registriert: 07. Jul. 2005, 10:19
Beiträge: 771
Es handelt sich zweifellos um L. brunneus, über den Sie im Forum jede Menge Informationen finden. Falls die Ameisen weiterhin den Köder ignorieren, sollten Sie es mal mit einer eigenen Mischung versuchen. Auch dazu finden Sie zahlreiche Ratschläge von "Leidensgenossen", die das Problem dann doch in den Griff bekommen haben.

Gruß
G. Heller


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11. Aug. 2009, 17:42 
Offline

Registriert: 10. Aug. 2009, 20:05
Beiträge: 2
Wohnort: Köln
Vielen Dank für die Bestimmung der Art, Herr Heller.

Ich habe einige ältere Threads zu dieser Art gelesen, und werde morgen also ein Granulat mit Wirkstoff Fipronil besorgen und dieses mit verschiedenen Köderstoffen anrühren. Mal sehen, was die Tierchen so mögen ...

Die Ameisenstrasse ist immer noch gut bevölkert, zu jedem beliebigen Zeitpunkt sind dort ca. 100 - 200 Tiere zu sehen. Ich denke die NexaLotte Köderboxen wurden bisher nicht angerührt.

Inzwischen habe ich festgestellt, dass die Wand auf dem Foto an einigen Stellen regelmäßig feucht ist. Die Ursache werde ich mal suchen und beseitigen, hat eventuell was mit defekten Dachrinnen zu tun.

Die Suche nach dem Nest beginne ich erst, wenn das Vergiften deutliche Erfolge gezeigt hat.

Zum Glück wohnen wir noch nicht im Haus und haben noch einige Monate Planung und Umbau vor uns, während derer sich das Problem hoffentlich nachhaltig lösen lässt.

Ich werde weiter berichten wie es läuft.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB