Das Forum der DASW
https://www.ameisenschutzwarte.de/forum/

Ameisen in der Wohnung
https://www.ameisenschutzwarte.de/forum/viewtopic.php?f=23&t=1929
Seite 1 von 1

Autor:  frankwalter85 [ 09. Nov. 2013, 13:06 ]
Betreff des Beitrags:  Ameisen in der Wohnung

Hallo,

ich habe vor einiger Zeit (~8 Monate) Ameisen in meiner Wohnung im 2. Stock eines Mehrfamilienhauses entdeckt. Nach Ausbringung von Fraßködern (Loxiran von Neudorff) meinerseits, war erst ein mal nichts mehr von den ungewollten Untermietern zu sehen.

Nun sind sie aber wieder aufgetaucht vor rund 2 Monaten. Da die Köderbeschreibung darauf hinwies, dass die Dauer bis zur Wirkung 6 Wochen betragen kann habe ich entsprechend neue Köder aufgestellt und alle 3-4 Wochen erneuert. Wirkliche Besserung ist aber nicht festzustellen bzw. schwankt subjektiv.

So langsam zerren die nervigen kleinen Biester an meiner Geduld. Heute habe ich z.bsp. eine Kolonie in einer Packung Eiswürfelbeutel gefunden. Daher habe ich mich nun ein wenig genauer erkundigt und schlau gemacht. Dabei bin ich auch auf dieses Forum gestoßen.

Ich habe eine Befürchtung, um welche Art von Ameise es sich handelt, hätte aber gerne die Aussage eines Fachmanns bevor ich den Hausmeister bzw. Vermieter informiere.

Hier ein Bild , falls dies ausreicht:

Bild (klicken zum Vergrößern)

Leider nur mit der Handykamera und ohne Makrofunktion. Die kleinen sind etwa 2mm groß, die großen etwa 4-5mm. Körper sind orange bis dunkelorange, das Hinterteil ist dunkelbraun bis schwarz.

Vielen Dank im Voraus

Autor:  Gerhard Heller [ 10. Nov. 2013, 13:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ameisen in der Wohnung

Hallo,

wenn Sie Pharaoameisen-Befall vermuten, dann besteht Ihre Befürchtung dies zu Recht. Die größeren Individuen sind übrigens Königinnen.
Als "Einzelkämpfer" im Haus und dann noch mit einem ungeeigneten Köder können Sie da nichts ausrichten.

Viele Grüße
G. Heller

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/