Das Forum der DASW

www.ameisenschutzwarte.de
Aktuelle Zeit: 20. Sep. 2019, 06:11

Alle Zeiten sind UTC




Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hilfe, ist das eine Ameise? / Nein, Plattwespe, Bethylidae
BeitragVerfasst: 30. Jun. 2013, 19:23 
Offline

Registriert: 26. Jun. 2013, 15:41
Beiträge: 3
Hallo an Alle,
vielleicht könnt ihr mir helfen. Wir werden fast jede Nacht von seltsamen,winzigen, orange-roten Ameisen heimgesucht. Sie sind ca. 2 mm groß, was das Aufsuchen sehr schwierig macht. Die Bisse sind äußerst schmerzhaft und es juckt und schmerzt auch noch 1 Woche nach dem Biss. Bitte helft mir, wir bekommen nachts kaum noch ein Auge zu :cry: , vor allem meine 7 jährige Tochter leidet sehr darunter. Viele Grüße :D


Dateianhänge:
Ameise 1.jpg
Ameise 1.jpg [ 114.23 KiB | 12222-mal betrachtet ]
Ameise 8.jpg
Ameise 8.jpg [ 39.38 KiB | 12222-mal betrachtet ]
Ameise 5.jpg
Ameise 5.jpg [ 82.89 KiB | 12222-mal betrachtet ]
Ameise 4.jpg
Ameise 4.jpg [ 189.12 KiB | 12222-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe, ist das eine Ameise?
BeitragVerfasst: 30. Jun. 2013, 21:34 
Offline

Registriert: 07. Jul. 2005, 10:19
Beiträge: 765
Hallo,

es sind keine Ameisen, sondern Plattwespen (Bethylidae). Wahrscheinlich handelt es sich um Cephalonomia gallicola, die Vorrats- und Materialschädlinge aus der Familie der Pochkäfer (Anobiidae) parasitiert, also "Holzwürmer", Brot- und Tabakkäfer. Die Anwesenheit dieser Wespen zeigt an, dass sie solche Schädlinge in Ihrer Wohnung haben.

Viele Grüße
G. Heller


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe, ist das eine Ameise?
BeitragVerfasst: 01. Jul. 2013, 05:27 
Offline

Registriert: 26. Jun. 2013, 15:41
Beiträge: 3
Vielen Dank für die Antwort. Na super, dann heißt es wohl überall Laminat rausreißen :shock: Ich habe gestern so ein seltsam wuscheliges Ding, an der Wand hochkriechen gesehen. Ist das so ein Schädling?
Viele Grüße und einen schönen Tag :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe, ist das eine Ameise? / Nein, Plattwespe, Bethylid
BeitragVerfasst: 01. Jul. 2013, 07:31 
Offline

Registriert: 26. Apr. 2004, 10:34
Beiträge: 1389
Wohnort: Reinheim
Hallo lene994,

Nein, "wuschelig" sieht keines der Wirtstiere für die Wespchen aus. Vielleicht haben Sie so etwas gesehen: http://community.fachwerk.de/upload/ima ... 215219.jpg
Das wäre dann eine Larve vom Teppichkäfer o. dgl.. - Im Ameisenforum schrieben Sie ja von "altem Teppich" unter dem Laminat.

Ob Sie den Laminatboden herausreißen müssen, lässt sich aus der Ferne nicht sagen.
In diesem Fall kann ich Ihnen nur einen ortsansässigen Schädlingsbekämpfer empfehlen, der an Ort und Stelle untersuchen kann, wo die "Holzwürmer" leben, und was dementsprechend entfernt werden muss.

A. Buschinger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe, ist das eine Ameise? / Nein, Plattwespe, Bethylid
BeitragVerfasst: 01. Jul. 2013, 08:17 
Offline

Registriert: 26. Jun. 2013, 15:41
Beiträge: 3
Danke für die Antwort. Ja sieht ganz so aus als ob das die Larven vom Teppichkäfer sind. Großer Mist :cry: Dann steht wohl doch eine große Renovierung an :|

Viele Grüße


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB