Das Forum der DASW

www.ameisenschutzwarte.de
Aktuelle Zeit: 12. Dez. 2019, 22:26

Alle Zeiten sind UTC




Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schwarmflug in der Wohnung / Lasius niger
BeitragVerfasst: 06. Jul. 2013, 09:52 
Offline

Registriert: 06. Jul. 2013, 08:55
Beiträge: 1
Hallo,

gestern habe ich auf einem Regal in meiner Wohnung eine Ansammlung von Ameisen beobachtet. Da es außer „kleinen“ Arbeiterinnen auch zwei verschiedene Größen von geflügelten Ameisen waren, denke ich, daß es sich um einen Schwarmflug handelt. Bzw. die Vorbereitungen dazu.
Die Ameisen kamen aus einer Lücke zwischen der Fußbodenleiste und dem Parkett. In unmittelbarer Nähe ist an der Außenseite der Wand der Ausgang eines Ameisennestes im Boden. Da ich vorher nie Ameisen innerhalb der Wohnung gesehen habe, denke ich, daß dieses der „Hauptausgang“ des Nestes ist.
Die Ameisen außen stören mich nicht. Innerhalb meiner Wohnung möchte ich sie jedoch nicht. Gibt es eine Möglichkeit den Ameisen den Weg in die Wohnung zu vergraulen oder nachhaltig zu versperren?
Das Schließen der Lücke mit Spachtelmasse hat nur dazu geführt, daß die Ameisen heute aus einer anderen Lücke ca. 50cm entfernt auf das nächste Regal gelaufen sind.
Einige Arbeiterinnen zur Artbestimmung kommen per Post. Auf den Fotos, die ich gemacht habe, ist nur zu erkennen, daß die Ameisen schwarz sind.
Von der Größe und dem Aussehen her könnte es lasius niger sein.

Vielen Dank,
Juster


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwarmflug in der Wohnung / Lasius niger
BeitragVerfasst: 16. Jul. 2013, 12:53 
Offline

Registriert: 26. Apr. 2004, 10:34
Beiträge: 1393
Wohnort: Reinheim
Hallo J. Mes...,
Das ist Lasius niger. In diesem Jahr scheint die Art, nach Einsendungen und wenigen eigenen Beobachtungen zu urteilen, häufiger als gewöhnlich in Häusern aufzutauchen. Über den Grund kann man nur spekulieren, dass es ihnen im üblichen Erdnest zu feucht wurde.
Ich vermute, dass die Tiere spätestens im Herbst wieder in ihr normales Nest im Freien umziehen. Je nach Wetterverlauf besteht im nächsten Jahr vielleicht kein Grund, wieder ins Haus zu ziehen.
Vielleicht können Sie den Eingang an der Außenseite des Hauses verspachteln, das wäre sicher wirksamer als im Inneren.
Es ist nicht auszuschließen, dass die Ameisen im Herbst, mehr noch im Frühjahr, im Haus auf Nahrungssuche gehen. Wenn Sie das beobachten, kann eine Beköderung vorübergehende Abhilfe schaffen.
In jedem Fall benötigt auch Lasius niger eine gewisse Feuchtigkeit im Nest. Sollten sie wirklich unter dem Parkett etc. nisten, lohnt es sich, nach einer evtl. Quelle für Feuchtigkeit zu suchen.
Welche Isoliermaterialen etc. für den Befall prädestiniert sind, können Sie Einträgen hier im Forum entnehmen.

MfG,
A. Buschinger


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB