Das Forum der DASW

www.ameisenschutzwarte.de
Aktuelle Zeit: 24. Aug. 2019, 07:45

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hilfe bei Ameisen Bestimmung für Ameisen in VAE
BeitragVerfasst: 08. Aug. 2018, 07:03 
Offline

Registriert: 08. Aug. 2018, 06:31
Beiträge: 2
Hallo,

ich würde mich sehr um Hilfe bei der Bestimmung der Ameisenart freuen:
- Wir wohnen in Dubai, Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE/UAE)
- Seit einigen Monaten, finden sich in unserem Haus vermehrt Ameisen. Überfallen zahlreiche offenen Lebensmittel (bevorzugt feuchte Süße Lebensmittel wie Honig)
- Die Ameisen sind überwiegend im Bad und in der Küche vorzufinden.
- Bleibt z.b. in der Küche am Honigglas ein Tropfen Honig übrig, findet sich dort in aller kürzester Zeit eine Ansammlung der Ameisen
- Die Ameisen haben einen dunklen Vorderteil und der Rest wirkt transparent
- Vermutung liegt auf Tapinoma melanocephalum (ghost ant)

Falls die Aufnahmen zu ungenau sind, werde ich versuchen morgen früh neue Aufnahmen mit einer anderen Kamera zu machen. Einsendung aus Dubai wäre leider etwas kompliziert.
Die befallenen Beutel in den Bildern, enthielten Trockenfleisch, was die Ameisen anscheinend auch mögen.

Vielen herzlichen Dank!


Dateianhänge:
2018-08-08 08.57.37.jpg
2018-08-08 08.57.37.jpg [ 63.65 KiB | 1462-mal betrachtet ]
2018-08-08 08.57.40.jpg
2018-08-08 08.57.40.jpg [ 49.81 KiB | 1462-mal betrachtet ]
2018-08-08 08.57.50.jpg
2018-08-08 08.57.50.jpg [ 66.26 KiB | 1462-mal betrachtet ]
2018-08-08 08.58.01.jpg
2018-08-08 08.58.01.jpg [ 66.58 KiB | 1462-mal betrachtet ]
2018-08-08 08.58.14.jpg
2018-08-08 08.58.14.jpg [ 52.33 KiB | 1462-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe bei Ameisen Bestimmung für Ameisen in VAE
BeitragVerfasst: 08. Aug. 2018, 08:24 
Offline

Registriert: 26. Apr. 2004, 10:34
Beiträge: 1381
Wohnort: Reinheim
Hallo,

An die Schwarzkopfameise glaube ich nicht so recht: Das Vorderende ist nicht so dunkel, wie ich es von dieser Art kenne.

http://www.schaedlingskunde.de/Steckbri ... phalum.htm

Allerdings dürfte eine Bestimmung auch wenig hilfreich sein. In tropischen Ländern gibt es etliche Arten sehr kleiner Ameisen, deren Bekämpfung ziemlich unmöglich und sinnlos ist: Die kommen immer wieder aus der Umgebung.
Abhilfe schafft nur hermetisches Abdichten von allen Behältnissen mit Lebensmitteln, die man am besten auch noch in Kühlschrank oder Gefriertruhe lagert.

MfG,
A. Buschinger

_________________
!!! EINHEIMISCHE HAUSAMEISEN SIND KEINE SCHÄDLINGE per se !!! - Sie nutzen nur Baufehler bzw. Bauschäden zur Anlage ihrer Nester. Dies ist anders bei Exoten wie Pharaoameise, Pheidole spp. usw..


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe bei Ameisen Bestimmung für Ameisen in VAE
BeitragVerfasst: 08. Aug. 2018, 11:35 
Offline

Registriert: 08. Aug. 2018, 06:31
Beiträge: 2
Vielen Dank!

Wir wohnen seit mehr als 7 Jahren in dem Haus und hatten bisher noch nie so massive Probleme mit den Ameisen. Die Ameisen waren immer mal wieder da - mal mehr, mal weniger.
Aber im Moment kann man absolut keine Lebensmittel oder Getränke länger als 15min liegen lassen, ohne sie hermetisch abzuriegeln.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB