Das Forum der DASW

www.ameisenschutzwarte.de
Aktuelle Zeit: 19. Jan. 2018, 17:41

Alle Zeiten sind UTC




Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bitte um Hilfestellung/ Solenopsis fugax
BeitragVerfasst: 07. Aug. 2013, 22:00 
Offline

Registriert: 07. Aug. 2013, 21:45
Beiträge: 3
Seit 1 Woche haben wir im Vorraum eine kleine Invasion von Miniameisen ~2mm groß, ich hab mal ein Bild angefügt
Kann es sich hier um eine Pharaoameise handeln? Für eine Info wär´ ich dankbar
Dateianhang:
DSCN3075 2.JPG
DSCN3075 2.JPG [ 173.3 KiB | 8552-mal betrachtet ]


Dateianhänge:
DSCN3076 1.jpg
DSCN3076 1.jpg [ 229.93 KiB | 8552-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bitte um Hilfestellung
BeitragVerfasst: 08. Aug. 2013, 07:53 
Offline

Registriert: 07. Jul. 2005, 10:19
Beiträge: 721
Hallo,

die Bilder sind nicht gut genug, um eine zuverlässige Auskunft zu geben. Allerdings meine ich, auf den Bildern eine deutlich abgesetzte Fühlerkeule zu sehen, was für Solenopsis fugax spricht. Können Sie schärfere Bilder machen?

Viele Grüße
G. Heller


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bitte um Hilfestellung
BeitragVerfasst: 08. Aug. 2013, 17:17 
Offline

Registriert: 07. Aug. 2013, 21:45
Beiträge: 3
Leider haben meine Cams Probleme mit derart kleinenTieren
Das Mikroskop ist zwar nicht so mies aber das Camocular kann leider wenig,trotzdem ein paar Bilder angefügt,danke für das Feedback
Bernd H.
Dateianhang:
08_08_14.JPEG
08_08_14.JPEG [ 63.31 KiB | 8527-mal betrachtet ]


Dateianhänge:
08_08_0.JPEG
08_08_0.JPEG [ 51.04 KiB | 8527-mal betrachtet ]
08_08_1.JPEG
08_08_1.JPEG [ 61.25 KiB | 8527-mal betrachtet ]
08_08_12.JPEG
08_08_12.JPEG [ 64.52 KiB | 8527-mal betrachtet ]
08_08_13.JPEG
08_08_13.JPEG [ 63.4 KiB | 8527-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bitte um Hilfestellung
BeitragVerfasst: 08. Aug. 2013, 17:55 
Offline

Registriert: 07. Jul. 2005, 10:19
Beiträge: 721
Alles klar, das ist Solenopsis! Auf den Bildern kann man sehr schön die deutlich abgesetzte Fühlerkeule sehen, die aus dem letzten und vorletzten Geißelglied besteht. Die Tierchen sind wahrscheinlich aus dem Freiland in den Vorraum eingedrungen. Sie können ja mal die anderen Beiträge zu S. fugax in diesem Forum lesen.

Viele Grüße
G. Heller


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bitte um Hilfestellung/ Solenopsis fugax
BeitragVerfasst: 08. Aug. 2013, 20:22 
Offline

Registriert: 07. Aug. 2013, 21:45
Beiträge: 3
Herzlichen Dank für die professionelle Hilfe, bin froh, daß es sich nicht um Pharaoameisen handelt.
Gruß aus Österreich
Bernd :D


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 11 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB