Das Forum der DASW

www.ameisenschutzwarte.de
Aktuelle Zeit: 26. Apr. 2018, 15:35

Alle Zeiten sind UTC




Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ameisen im Neubau
BeitragVerfasst: 02. Aug. 2013, 12:38 
Offline

Registriert: 02. Aug. 2013, 12:22
Beiträge: 1
Sehr geehrte Herren Bretz und Buschinger,

wir sind Ende März diesen Jahres in unser neues Haus eingezogen. In diesem Moment werden die Pflasterarbeiten gemacht und wir arbeiten an der Terrasse. Soll heißen, das Haus an sich ist fertig, aber natürlich haben wir noch jede Menge Sand und Verkriechmöglichkeiten für kleinste Tiere.

Seit einigen Tagen haben wir immer mehr Ameisen. Wir können nicht genau erkennen, wo sie herkommen, aber wir vermuten, dass sie nicht von draußen kommen sondern bereits eingezogen sind.

Direkt nach unserem Einzug haben wir einige Ameisen in der Küche auf der Fensterbank entdeckt, die durch ein kleines Loch zwischen Fensterbank und Wand reinkamen. Das Loch haben wir mit Silikon geschlossen und dann passierte eine ganze Weile nichts.

Nun geht es erneut los und es werden täglich mehr. Gestern habe ich sicher bereits 40 - 50 gesehen und getötet. Ich habe heute gesehen, dass sie im Hauswirtschaftsraum (andere Seite des Hauses) ein kleines Loch an der Fußleiste nutzen. Können das dieselben Ameisen sein? Würde das dann bedeuten, dass sie sich unter dem Haus durchgegraben haben?
Hilft es uns, wenn wir dieses Loch wieder mit Silikon verschließen?

Die Ameisen sind sehr klein und daher vermute ich, dass sich der Bau in einem ganz frühen Stadium befindet. (Ich habe bereits andere Beiträge gelesen und erfahren, dass im nächsten Jahr größere Ameisen entstehen werden/können.)

Bislang habe ich jede Ameise getötet, die ich entdeckt habe. Ich befürchte, dass das Problem dadurch nicht gelöst wird. Allerdings habe ich auch Angst, dass wir sie gar nicht mehr loswerden, wenn wir sie erstmal in unserem Haus "dulden".

Was können wir tun? Ist es in diesem (wie ich vermute) frühen Stadium einfacher, die Ameisen los zu werden?

Besten Dank und beste Grüße
Andrea Helms


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ameisen im Naubau
BeitragVerfasst: 04. Aug. 2013, 12:03 
Offline

Registriert: 07. Jul. 2005, 10:19
Beiträge: 719
Hallo Frau Helms,

um Ihre Fragen beantworten zu können, müsste ich mir wenigstens einen Eindruck von den Ameisen verschaffen können. Bitte also ein paar brauchbare Bilder, anderfalls Einsendung einer Probe.

Viele Grüße
G. Heller


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB